Samstag, 14. April 2018

Mystery - Zwischenstand

Das Topp ist fertig.

Abweichend von den Vorgaben habe ich ringsherum einen Rand angenäht.

Mit einer  Größe von 2,30 x 1,40 wird das ein richtiger Kuschelquilt. Nur das Fotografieren ist allein etwas schwierig.
Außerdem suche ich noch nach einer gescheiten Möglichkeit fürs Heften der drei Lagen...


Mittwoch, 7. März 2018

Resteverwertung


 

Und dabei gefällt mir die Rückseite fast noch besser.


Gequiltet mit dem Obertransportfuß. Einfach genial. Hätte ich schon viel früher mal probieren sollen.

Samstag, 3. März 2018

Große Ereignisse...

werfen ihre Schatten voraus.

Das hier sollten meine Ausstellungsbeiträge sein.


Gesehen und sofort verliebt.


Inzwischen habe ich beschlossen, lieber einen eigenen Entwurf zu nähen, aus selbst gefärbten Stoffen.

Montag, 19. Februar 2018

Mystery - Block 12

Das war mal so richtig nach meinem Geschmack :-)


Vielleicht  nähe ich da noch ein paar Blöcke. Sind ja doch etliche Reste bisher angefallen.

Sonntag, 4. Februar 2018

Mystery - Block 11

Oh nein, nicht schon wieder Raw Edge Appliqué!

Eigentlich sollten mit diesem Projekt doch verschiedene Techniken vorgestellt werden. Na gut, dann mach ich eben mein eigenes Ding.

Etwas größer zuschneiden und stapeln.

Alle drei Teile gleichzeitig an der Rundung zerschneiden, die Mitte markieren und neu anordnen.


Von der Mitte beginnend ordentlich stecken, mit kleinen Stichen nähen, bügeln,

nachschneiden, fertig :-)





 

Sonntag, 28. Januar 2018

Mystery - Block 10

Kreise sind auch nicht besser ...




Inzwischen überlege ich, welchen Stoff ich für die Farbakzentdreiecke verwende. Mein unsprünglicher Plan, ein kräftiges Orange zu nutzen, überzeugt mich nicht mehr. Im Moment tendiere ich zu einem dunklen Braun, so wie Schokolade mit 70% Kakao-Anteil.

Sonntag, 21. Januar 2018

Mystery - Block 9


Raw Edge Appliqué 


wird wohl nie zu meinen bevorzugten Techniken gehören.
Zum Glück werden nur zwei Blöcke benötigt.